Money -  Money - Money makes the world.....

Geld und Wirtschaft, Big Business und seine Nebenwirkungen sind die Leitmotive des Leseabends. Die NähMaSchine hat Martin Suter ausgewiesene Fachleute zur Seite gestellt. Gute Zuhörrendite garantiert.

 

Der Vorleser

Manfred Scheuermann von VicelinLit kennt sich in der Wirtschaft aus. Neumünster kennt ihn noch vom Nordsee-Restaurant am Großflecken.

Neue Akzente setzt er mit viel ehrenamtlicher Arbeit in der Kirchengemeinde und im Freien Radio Neumünster.

Die Moderatorin

Anglika Beer, ehemalige Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, hat einmal im Interview gesagt: Ihre drei Jahrzehnte bei den Grünen hätten sie gelehrt, „dass Machtpolitik jeden zum Nachteil verändert“.

Nicht anders sieht es wohl im Big Business aus.

Wirtschaftskompetenz hat sie auch. Wer setzt sich schon mit Anfang zwanzig mit Elmar Altvater auseinander.

 

Die Gastgeber

In der NähMaSchine nennen wir sie liebevoll die "Moneyboys". Die drei Finanzierungsberater Günter Kleen, Christian Voß und Marc Schwarzbold sind der Gegenentwurf zu den stressgeplagten, eitlen, intriganten Protagonisten des Suter-Romans.

Das Herz am richtigen Fleck und mit viel bürgerschaftlichen Engagement bilden sie einen wichtigen Ankerpunkt in der Lütjenstraße.

https://www.kvs-nord.de/

Business Class.

Geschichten aus der Welt des Managements

›Business Class‹ spielt auf dem glatten Parkett der Chefetagen, im Dschungel des mittleren Managements, in der Welt der ausgebrannten niederen Chargen, beschreibt Riten und Eitelkeiten, Intrigen und Ängste einer stressgeplagten Zunft.

​Martin Suter 

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, arbeitete bis 1991 als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschließlich fürs Schreiben entschied. Seine Romane – zuletzt erschien ›Elefant‹ und ›Allmen und die Erotik‹ – sowie seine ›Business Class‹-Geschichten sind auch international große Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.

Lesung: 28.02.2019 19:00 Uhr bei Kleen Voss Schwarzbold, Lütjenstr.14

1/61

© 2018 die NähMaSchine. Alle Rechte vorbehalten.