DSC_0390
DSC_0390

DSC_0388
DSC_0388

DSC_0430
DSC_0430

DSC_0390
DSC_0390

1/6

Der Lesungs-Text

"So zärtlich war Suleyken" von Siegfried Lenz

 

Die Vorleserin und der Vorleser

Ute Reinhardt und Wolfgang Schütz

Der Moderator

Felix Brümmer

 

Der Gastgeber

Andreas Grzyb in seinem Fachgeschäft für Augenoptik an-g-sehen

Lesung: 9.03.2020 19:00 Uhr bei Optiker an-g-sehen, Kuhberg 22

Kartenverkauf: ausverkauft ! 

DSC_0410
DSC_0410

DSC_0405
DSC_0405

DSC_0412
DSC_0412

DSC_0410
DSC_0410

1/20

Fotos: Themenfreundin Fotografie Susanne Wittorf

Literaturschal_2020_9 2.jpg

Das Netzwerk-Wunder NähMaSchine:

Das Geheimnis des NähMaSchinen-Erfolges sind die "Themenfreunde" und die "Helfenden Hände". Bürger, die ihre 'Fähigkeiten und Möglichkeiten in ein Kräftewerk einbringen. Die gemeinsame Schnittmenge wird definiert und die Zusammenarbeit erfolgt nach verlässlichen, vorgeschriebenen Regeln.

​Kräftewerk Literaturschal:

"Helfende Hände" verteilen die Plakate und Flyer, sorgen für die Bestuhlung bei den Lesungen und regeln den Einlass.

"Themenfreunde" bringen das ein, was sie beruflich machen oder sich in ihrem jahrelangen Hobby an Fähigkeiten und Wissen erworben haben.

Als Vorleser, Plakatmacher, Fotografen, Techniker, Sanitäter usw., usw..