FlaggeZeigen für die Vernunft

 

FlaggeZeigen für die Vernunft

Leeve Lüüd,
über 5000 Neuansteckungen in Deutschland täglich, über 100.000 europaweit.
Und dennoch verharmlosen Bürger das Ansteckungsrisiko und machen das Maskentragen zu einer Frage der demokratischen Freiheit.
Die Politik argumentiert dagegen, wird aber verunglimpft.

Wer, wenn nicht wir sollten eine Bitte an die Gesellschaft richten:


TRAGT MASKEN
HALTET ABSTAND
TRAGT VERANTWORTUNG


Wir haben die Autorität dazu!!!

Denn wir haben in der Corona-Anfangszeit mit unserer Verteilung von Masken (MundSchätzchen) einen maßgeblichen Anteil am gelinden Coronaverlauf in der Stadt getragen.


Wollen wir einfach zuschauen bei dem, was jetzt passiert, oder wollen wir wieder zeigen, welche Energie wir zum Wohle der Gesellschaft frei setzen können?

Wir machen unsere Bitte öffentlich, indem wir sie durch eine Menschenkette, angeführt durch die MundSchätzchen-Macher*innen, visualisieren.


Diese Menschenkette bewegt sich dann wie ein Lindwurm durch die Stadt. Weitere Mitstreiter erhalten ein Abstandsband und können sich dann dahinter einreihen.

Unsere Bitte (tragt Masken - haltet Abstand) visualisieren wir mit dem Tragen unserer MundSchätzchen und mit  zwei Meter langen Abstandsbändern.

Unser 1. Vorbereitungstreffen findet am Samstag, den 17. Oktober um 11:00 am Marktmeisterhäuschen statt.
Wir haben dann genügend Masken und Abstandsbänder vor Ort. Einige nähen bereits.
Wir werden dann eine Übungsrunde am Kleinflecken laufen.

Weitere Vorbereitungstreffen folgen.

Unsere ersten Demonstrationen Ende Oktober, Anfang November werden wir mit der Perfektion vorbereiten, die man von der NähMaSchine gewohnt ist.

Zeigen wir Flagge für die Vernunft!

Auch über die Stadtgrenze hinaus!

 

geschrieben im Namen der NähMaSchine von Peter Weiland am 14.10.2020

Nächstes Vorbereitungstreffen:

Mittwoch, 21.Oktober ab 17:00

Treffpunkt Kleinflecken am Marktmeisterhäuschen

Plakatvorbereitung

(so funktioniert das Bürgernetzwerk NähMaSchine)

© 2018 die NähMaSchine. Alle Rechte vorbehalten.

FlaggeZeigen 1. Vorbereitungstreffen 19.